Alle Beiträge von admin

Best Guitar Player in The World 2016 bei YouTube

Dieses Video wird angezeigt, wenn man bei Youtube nach dem „Best Guitar Player in The World 2016″ sucht. Leider wissen wir nicht, wer der Gitarrist, der hier in einer deutschen Fussgängerzone spielt, ist, und er ist höchstwahrscheinlich auch nicht der beste „Gitarrenspieler 2016″. Allerdings spielt er immerhin so gut, dass er sich einen Platz auf unserer Seite verdient hat.

James Partoir – Life

James Partoir ist ein deutscher Fingerstyle-Gitarrist und –Komponist aus Marburg an der Lahn. Der 27-Jährige lernte als Kind und Jugendlicher neben seinem Hauptinstrument Schlagzeug, außerdem Querflöte, Saxophon, Marimba und andere Percussions. Als Erwachsener entwickelte er zunehmend Interesse am Gitarrenspiel. Nach anfänglichem Covern von Instrumentalstücken des Fingerstyle-Gitarristen Isato Nakagawa auf der Konzertgitarre, gewann zunehmend die Westerngitarre an Bedeutung.

Inspiriert durch Künstler wie Andy McKee, Antoine Dufour, Trevor Gordon Hall und Tommy Emmanuel, komponiert James seit 2012 eigene Songs im Fingerpicking-Stil. Die melodischen Songs mit percussiven Elementen erzählen von der Schönheit der Natur und vom Menschsein. Mal leicht, mal energisch, immer rhythmisch-dynamisch und mitunter überraschend zart, beweist James, dass Musik nicht immer Gesang braucht, um ausdrucksvoll zu sein.

http://www.jamespartoir.com/

Every Instrument Song von Rob Scallon

Der „Every Instrument Song“ von dem bekannten Youtube-Musiker Rob Scallon ist ein musikalisches Werk, welches er unter Verwendung aller seiner Instrumente eingespielt hat. Insgesamt sind dies stolze 48 verschiedene Instrumente und daher ist dieser Song und das Video dazu etwas sehr spezielles und sehenswertes. Er spielt u.a. verschiedene Gitarren (Akustik, E-Gitarren, 12-Saiter), Ukulelen, ein Banjo, einen Kontrabass und andere Bässe, Drums, Percussion-Instrumente und ein Elektrotheremin.

Fret Zeppelin – Gitarre lernen wird noch einfacher

Fret Zeppelin ist ein LED Tool, welches auf jede Gitarre geklebt werden kann. Es ist dabei so dünn, dass die Saiten nicht beeinflusst werden. Akkorde oder Skalen können damit auf dem Griffbrett visualisiert werden. Fret Zeppelin ist daher ideal für Einsteiger, aber auch für Fortgeschrittene, die sich in allen Skalen bewegen möchten. Einzig der Preis ist nicht wenig. Um die 200 EUR werden es wohl sein. Dafür kauft sich mancher Gitarren-Anfänger gleich eine ganze Gitarre.