Alle Beiträge von admin

Beste Konzertgitarre der Welt

In diesem Video wird die Merida T5-CES Konzertgitarre mit Cutaway besprochen. Die Merida T5-CES ist vielleicht die beste Konzertgitarre der Welt in ihrer sehr günstigen Preisklasse. Verarbeitet wurden Zedernholz, Mahagoni und Palisander. Ausserdem verfügt die Merida T5-CES über einen eingebauten Merida/Fishman Isys Preamp (ohne Preamp als Model T5 erhältlich). Der Preis beträgt 350,- USD.

Hier der Link zum Hersteller meridaguitars.com

Status quo Band

„Whatever You Want“ von der britischen Band Status Quo aus dem Jahr 1979. Unvergessene Riffs haben die Band berühmt gemacht. Zitat aus der deutschen Wikipedia: „Status Quo ist eine britische Band, die in den Jahren 1962/1965 gegründet wurde und zu den erfolgreichsten und langlebigsten Rockgruppen zählt. Insgesamt hat die Band bislang 31 Studioalben, mehrere Livealben und fast 100 Singles veröffentlicht. Zu den bekanntesten Stücken zählen Caroline, Down Down und Whatever You Want.“ Mehr Informationen zu Status quo finden Sie hier.

Happy Birthday Gitarre

Das bekannte Lied Happy Birthday auf der Gitarre spielen? Kein Problem! In dem Lern-Video Happy Birthday Gitarre kann man sogar sechs verschiedene Versionen des Happy Birthday Liedes für Gitarre erlernen. Die Grundmelodie, Begleitakkorde, Zupfbegleitung in Akkordtönen und Grundtönen u.a. werden anschaulich gezeigt.

Happy Birthday Gitarre

Das Lied Happy Birthday wurde 1893 erstmals veröffentlicht und stammt von den Komponisten Mildred J. Hill (1859–1916) und Patty Smith Hill (1868–1946) aus Louisville, Kentucky, USA. „Happy Birthday to You“ ist ein weltweit gesungenes Glückwunschlied zum Geburtstag, in Deutsch mit dem Titel „zum Geburtstag viel Glück“. Bis zum September 2015 galt „Happy Birthday to You“ weltweit als urheberrechtlich geschützt. Heute ist es gemeinfrei. Viel Spass beim Nachspielen.

Mehr Info zum Thema findet man hier: Happy Birthday Gitarre

Fender Studioliner von Master Builder Yuriy Shishkov mit 1000 Diamanten

In diesem Video von der NAMM 2017 Messe ist die Fender Studioliner Gitarre von Fender Master Builder Yuriy Shishkov mit 1000 verarbeiteten Diamanten zu sehen. Das Design der Gitarre ist von dem Design der 1936er Kodak Bantam Kamera inspiriert. Es wurden 423 Diamanten auf der Vorderseite, 462 Diamanten auf der Rückseite und 115 Diamanten auf dem Griffbrett angebracht. Eine einzigartige Gitarre und eine der teuersten Fender Stratocaster, die jemals gebaut wurden.

Mikrotonale Gitarre

In diesem Video seht ihr eine mikrotonale Gitarre. Diese Gitarre hat nicht nur Bünde im Abstand von Halbtönen, sondern auch in viel kleineren Abständen, um damit mikrotonale Musik zu erzeugen, also Musik die mit mikrotonalen Intervallen arbeitet. Dies sind Intervalle, die kleiner als ein Halbtonabstand sind. Daraus ergeben sich sehr interessante Sounds. Viele Kompositionen im 20. und 21. Jahrhundert benutzen Mikrotöne. Dabei sind zwei Hauptstränge zu beobachten: Einerseits wird die Oktave weiter geteilt, etwa in 17, 19, 31, 53, 72 temperierte Schritte (auch andere Lösungen wurden individuell gefunden), oder die Oktave wird asymmetrisch (in verschieden große Tonschritte) geteilt (Quelle: Wikipedia).

Norman’s Rare Guitars – ein Gitarren Shop den man kennen sollte

Norman’s Rare Guitars ist vielleicht der brühmteste Gitarrenladen Amerikas. Seit 1975 befindet er sich in Tarzana, im Bundesstaat Kalifornien. Man könnte sagen, es ist der „Gitarrenladen der Stars“, den viele berühmte Gitarristen haben hier schon Gitarren und Amps gekauft oder getauscht. Eine besondere Verknüpfung gibt es zwischen Norm und Joe Bonamassa. Dieser kam bereits als kleines Kind dort hin und spielte die berühmten Gitarren des Ladens zur Probe. Norm bezeichnet Joe Bonamassa daher auch als seinen Neffen. Im Video sind berühmte Gitarristen zu sehen, die alle bei Norman’s Rare Guitars eingekauft haben: Tom Petty, Dave Grohl, Adam Levine, Richie Sambora, Chris Isaak, Steve Jones, Joe Bonamassa, Paul Stanley, James Blunt, Bruno Mars, Weezer, The Eagles, Incubus u.a.

Die 10 am schwersten auf der Gitarre zu spielenden Rock Songs

Hier eine Liste der zehn am schwersten auf der Gitarre zu spielenden Rock Songs. Natürlich ist das sehr subjektiv und es gibt sicher dutzende Songs von Buckethead, Yngwie Malmsteen, Satriani, Steve Vai usw. die schwerer sind, aber interessant ist diese Compilation trotzdem. Hier die Songs:

01:05 #10. „This Charming Man“ – The Smiths
02:23 #9. „Little Wing“ – Jimi Hendrix
03:40 #8. „Snow ((Hey Oh))“ – Red Hot Chili Peppers
04:53 #7. „Master of Puppets“ – Metallica
05:52 #6. „Scene Seven I. The Dance of Eternity“ – Dream Theater
06:57 #5. „Through the Fire and Flames“ – Dragon Force
08:07 #4. „CAFO“ – Animals as Leaders
09:04 #3. „Sultans of Swing“ – Dire Straits
10:31 #2. „Cliffs of Dover“ – Eric Johnson
12:06 #1. „Eruption“ – Van Halen

Duale Stereo Looper mit XLR Anschlüssen im Vergleich

Hier seht Ihr einen ausführlichen Überblick über die Features der dualen Stereo Looper mit XLR Anschlüssen von Boss und EHX. Vielen Dank für diese Übersicht an Daniel Pircher vom O.Ton-Projekt.

Boss RC-30 | ca. 199,00 € Boss RC-202 | ca. 349,00 €  EHX 22500 Looper | ca. 298,00 €
ANSCHLÜSSE
XLR in / 48v Phantomspeisung ja ja ja
Klinke in 2x 2x 2x
Aux in ja ja nein
XLR out nein nein nein
Klinke out 2x 2x 2x
USB ja ja ja
Signal-Routing Ausgangssignal entspricht Eingangssignal oder mono, Mikrofonsignal wird über beide Ausgänge wiedergegeben Frei einstellbar Ausgangssignal entspricht EingangssignalMikro ist immer rechts
Anschluss ext. Fußschalter CTL 1, 2 CTL 1, 2/EXP CTL 1, 2/nur EHX
Midi Sync nein Ja, slave & master nein
FEATURES
Vielfache Looplänge nein ja ja
Freier Loop nein nein ja
Paralleler Loop ja ja ja
Serieller Loop nein nein ja
One shot ja ja ja
Anzahl der Looper 2x Stereo 2x stereo 2x stereo
Aufnahmezeit 3 Stunden 3 Stunden bis zu 12 Stunden
Speicherplätze 99 64 100 pro Karte
FX in nein P. SHIFT, LO-FI, RING MODDELAY ect.insgesamt stehen 36 Effekte zur Verfügung OKTAVE UP/DOWNREVERSE
FX Track BEND DOWNSTEP FASERSWEEP FILTER

TEMPO DELAY

LO-FI

BEAT, FILTER, SLICER ,DELAYREVERSE ect.insgesamt stehen 40 Effekte zur Verfügung OKTAVE UP/DOWNREVERSE
Rec-Play-Overdub ja ja ja
Rec-Overdub-Play ja ja nein
Punsch in nein ja ja
Auto-Recording ja ja ja
undo/redo beides beides beides
Input Level nur Mic Nur Mic Mic & Stereo
Output level Track 1 & 2 Track 1 & 2 Track 1 & 2
Drumloops 10x 4/4 & 10x 3/4 17x 16x
Rhythmus Varianten simpel komplex simpel
Bedienung? intuitiv intuitiv gewöhnungsbedürftig
Extras a) Overdub und replace möglichman kann den Looper so einstellen dass er die bereits vorhandene Aufnahme  löscht anstatt etwas hinzuzufügen a) SDHC-Karte (4 bis 32 GB, 8 GB-Karte für bis zu 12 Stunden Aufnahmezeit ist im Lieferumfang enthalten)b) regelbare Overdub Rate / man kann die loops ausfaden lassen wie beim einem delay
Netzteil exklusiv inklusive inklusive
Bodenpedal ja nein ja
Maße  173 x 158 x 57 mm 239 x 175 x 55 mm 146 x 121 x 64 mm