Electro-Harmonix Superego Synth Engine Effekt Pedal Test

Das Superego der Firma Electro-Harmonix ist ein sehr spezielles Gerät. Im Prinzip handelt es sich bei diesem Bodeneffektgerät um einen Mini-Looper, der eine sehr kurze Stelle des Eingangssignals einfriert (Freeze-Funktion) und dann unendlich wiedergibt. Das Gerät arbeitet dabei polyphon. Ausserdem kann zwischen verschiedenen Modis der Wiedergabe gewählt werden. Wenn z.B. ein Akkord eingespielt wird, und bereits ein Akkord gefreezt wiedergegeben wird, kann der neue Akkord entweder den alten ersetzen oder das Gerät gleitet zum neuen Akkord über die Tonleiter hin (Glissando Effekt). Das Superego besitzt vier Regler. Mit diesen kann man den Speed, den Gliss (Gleiten), Dry (Eingang des trockenen Signals) und die Stärke des Effektsignals regeln. Ebenfalls möglich ist es, z.B. einen Akkord zu halten und über den Dry-Kanal dann drüberzuspielen (vielleicht daher auch der Name Superego).

Fazit: Das Superego von Electro-Harmonix ist ein toller Effekt, wenn man flächenähnliche Sounds kreieren möchte. Wirklich super klingt das Superego aber erst dann, wenn noch weitere Effekte dahinter gelegt werden, wie Filter, Flanger, Delays o.ä. Der Preis beträgt ca. 235,- EUR.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>